Born this way mit Maxi


Ich öffne für euch die kleine Schattulle mit Familienerinnerungen. In diesem alten Clip seht ihr Maxi mit drei Jahren, der sich nicht die Bohne darum schert, dass seine Mama singt. Er findet es vorallem toll, sich im Display vom Phone zu beobachten und dabei Grimassen zu schneiden. 

Er ist heute sehr Musik begeistert, hatte leider bisher nicht den Ehrgeiz ein Instrument zu lernen, doch ich denke, dass er das irgendwann selber in die Hand nehmen wird. Er singt tonsicher und gerne, jedoch am liebsten alleine. Katharina erbte von mir die Kreativität und Begeisterung für Handarbeit. Sie trifft die Töne nicht so sicher, dafür aber begeistert sie uns mit ihrem Tanz immer wieder. 
Die Kinder erben von uns Eltern viele guten Seiten, Begabungen und Charakterzüge. Ich finde das so spannend mitanzusehen. Heute sind beide in einem so coolen Alter (12 und 13) und ich geniesse die Gespräche, Auseinandersetzungen und Differenzen genauso, wie die ruhigen und friedlichen Momente. Wir haben so viel zu lachen zusammen und ich bin dankbar, sind meine Kids zu den Menschen herangewachsen, die sie sind. 


Kommentare

  1. sooooooo schööööööön!!!
    Danke für diesen berührenden Einblick <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihihi, gern geschehen! Er ist solch ein lustiger Kerl! Noch immer :-)

      Löschen

Kommentar posten

Danke für deinen Kommentar!